Latest books

Archives

30 Minuten für mehr Mitarbeitervertrauen by Hartmut Laufer PDF

By Hartmut Laufer

ISBN-10: 3897497190

ISBN-13: 9783897497191

Show description

Read Online or Download 30 Minuten für mehr Mitarbeitervertrauen PDF

Similar german_1 books

Download PDF by Friederike Reents: Surrealismus in der deutschsprachigen Literatur

French surrealism exercised a deep impression at the visible arts and literature all through Europe. To what quantity, even if, did this circulate exist inside of German literature in addition? in addition to basic concerns of surrealism from the views of literary, artwork and theatre reviews, this quantity is anxious with the hunt for facts of the surreal in German literature from Romanticism to the current age - and with answering the query of why a Germanophone surrealism has formerly now not surfaced within the heritage of literature.

Additional info for 30 Minuten für mehr Mitarbeitervertrauen

Sample text

Methoden für den Vertrauensaufbau 1. Die Verantwortung, ein leistungsförderndes und konfliktfreies Klima der Zusammenarbeit zu schaffen, liegt in erster Linie bei der Führungskraft, sie ist eine der wichtigsten Führungsaufgaben überhaupt. Der Mitarbeiter ist lediglich verpflichtet, durch sein persönliches Verhalten den Betriebsfrieden nicht zu stören und betriebliche Abläufe nicht zu behindern. 2. Das Risiko eines angemessenen Vertrauensvorschusses ist für die Führungskraft in aller Regel geringer als für den Mitarbeiter.

Sie wirken auf Dauer verunsichernd, was die Fehlerhäufigkeit sogar steigern kann. Zuvor vereinbarte Kontrollen hingegen versachlichen und bieten Chancen zur Selbstkontrolle sowie selbstständigen Fehlerkorrektur. Verbietet sich die Ankündigung eines konkreten Kontrolltermins (z. B. bei der Kontrolle des Verhaltens gegenüber Kunden), sollte immerhin bekannt sein, dass überhaupt kontrolliert wird. Regel 3: Kontrolle begründen und erklären Begründen Sie Kontrollen, legen Sie das Kontrollverfahren offen und erklären Sie es.

Es sie merken lassen, dass Sie Fehler als zwar bedauerliche, aber natürliche menschliche Unzulänglichkeiten sehen. Fehler nicht dramatisieren, sondern an ihren tatsächlichen Auswirkungen messen und auch als Chancen zum Erfahrungsgewinn betrachten. Sich nicht mit unproduktiver Suche nach Schuldigen aufhalten, sondern sich auf die Ursachenermittlung und Fehlerkorrektur konzentrieren.

Download PDF sample

30 Minuten für mehr Mitarbeitervertrauen by Hartmut Laufer


by Anthony
4.1

Rated 4.04 of 5 – based on 44 votes

Comments are closed.