Latest books

Archives

Get Altern: Äußere Realität, innere Wirklichkeiten: PDF

By Martin Teising (auth.), Prof. Dr. phil. Martin Teising (eds.)

ISBN-10: 3322832864

ISBN-13: 9783322832863

ISBN-10: 3531130358

ISBN-13: 9783531130354

Dr. Martin Teising ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Professor an der Fachhochschule in Frankfurt/Main.

Show description

Read Online or Download Altern: Äußere Realität, innere Wirklichkeiten: Psychoanalytische Beiträge zum Prozeβ des Alterns PDF

Best german_3 books

New PDF release: Der große Lafer : die Kunst der einfachen Küche.

Johann Lafer präsentiert hier die Rezepte, die er liebt. In 60 Kapiteln werden ausgewählte Klassiker Schritt für Schritt in Bild und textual content vorgestellt. Darauf folgen über three hundred raffinierte Varianten, vom Starkoch mit genialen Gespür für Geschmack entwickelt. Da werden Bratkartoffeln mit Spargel und Bärlauch kombiniert oder aus Süßkartoffeln mit Walnüssen bereitet.

Additional info for Altern: Äußere Realität, innere Wirklichkeiten: Psychoanalytische Beiträge zum Prozeβ des Alterns

Example text

Viele der sie wirklich beriihrenden, affektiv brisanten Themen, die von den Interviewpartnem bisher noch nie zu irgend jemandem im Gesprach eroffnet worden waren, wie Sorgen urn die personliche Zukunft, den nahenden Tod, die eigenen Kinder, konnten erst dann zur Sprache gebracht werden. Als ware die Schuldfrage eine Art Pfropf gewesen, der alles gefiihlshaft Wichtige verstopft hatte. Die begrenzte Dauer eines einmaligen Gesprachs - von allerdings manchmal erheblicher Lange (bis zu 8 Stunden) - hatte hier ihre Chance, aber auch ihre Begrenzung.

Mit der Frage nach dem Wandel der Werte des Dritten Reichs waren wir mit den Interviewten ohne viel Umschweife sofort mitten im Bilde dessen, worum es damals und danach fUr sie gegangen ist, also der Dimension, worin das Leben fUr sie einen Sinn hatte und hatte behalten konnen. Ich komme weiter unten noch einmal darauf zurUck. Wir hatten anfanglich in der Suddeutsche Zeitung annonciert. Dann kamen aber Gesprachspartner durch Weitervermittlung derer, die bereits teilgenommen hatten, von seIber.

Darin 60 Almuth Sellschopp liegt auch ihr Verfiihrungspotential. Sie konnen Begeisterung erwecken, zum Faszinosum werden, das den Menschen auBer sich bringt. Damit entfemen sie den einzelnen von der Realitat. Die Antwort auf die Frage nach der Wandlung der Ideale (Werte) sollte nicht durch objektivierende MeBverfahren erreicht werden - obwohl wir auch hier eine uns viele Nerven kostende wissenschaftliche Odyssee versuchen muBten -, sondem es sollte im Gesprach, in der Beziehung des Befragten zum Interviewer als "teilnehmendem Beobachter" entschieden werden.

Download PDF sample

Altern: Äußere Realität, innere Wirklichkeiten: Psychoanalytische Beiträge zum Prozeβ des Alterns by Martin Teising (auth.), Prof. Dr. phil. Martin Teising (eds.)


by Robert
4.5

Rated 4.96 of 5 – based on 16 votes

Comments are closed.