Latest books

Archives

Download e-book for iPad: Surrealismus in der deutschsprachigen Literatur by Friederike Reents

By Friederike Reents

ISBN-10: 3110213664

ISBN-13: 9783110213669

French surrealism exercised a deep impact at the visible arts and literature all through Europe. To what volume, in spite of the fact that, did this circulate exist inside German literature to boot? in addition to primary concerns of surrealism from the views of literary, artwork and theatre reports, this quantity is worried with the hunt for facts of the surreal in German literature from Romanticism to the current age - and with answering the query of why a Germanophone surrealism has formerly no longer surfaced within the background of literature.

Show description

Read Online or Download Surrealismus in der deutschsprachigen Literatur PDF

Best german_1 books

Download e-book for kindle: Surrealismus in der deutschsprachigen Literatur by Friederike Reents

French surrealism exercised a deep effect at the visible arts and literature all through Europe. To what quantity, even though, did this move exist inside of German literature in addition? in addition to primary issues of surrealism from the views of literary, paintings and theatre stories, this quantity is worried with the quest for proof of the surreal in German literature from Romanticism to the current age - and with answering the query of why a Germanophone surrealism has formerly no longer surfaced within the historical past of literature.

Additional info for Surrealismus in der deutschsprachigen Literatur

Example text

Guillaume Apollinaire beschreibt in einem Essay aus dem Jahr 1913 über La peinture moderne seine Gegenwart unter drei Perspektiven, die mit unserer historischen Analyse in erstaunlicher Weise konvergieren. Auch Apollinaire sieht die sich mit einem Mal entladende Energie als Auswirkung eines Prozesses, der sich seit dem achtzehnten Jahrhundert angebahnt hat und gemeineuropäisch ist: „Si ce mouvement dont on peut déjà noter les origines au XVIIIIe siècle semble se limiter à la France, c’est parce qu’au XIXe siècle Paris était la capitale de l’art.

Woher wissen wir, dass die nationalen Formen mehr als die Spuren einer institutionalisierenden Verhärtung von individuellen und eher zufälligen Entwicklungen sind? Ich werde mich jedenfalls auf die kontrastierende Beschreibung beschränken. Was die deutsche Situation angeht, so gab es zwar gewiss sehr früh und dezidiert den Mut, ja wohl sogar eine Lust, die Grenzen hin zur Gegenstandslosigkeit zu überschreiten; aber zentral sind philosophisch sowohl wie künstlerisch und literarisch doch vor allem die vielfachen Be_____________ 10 Natürlich wäre im Idealfall weiter zu fragen – wenigstens für Spanien und Deutschland – ob unterhalb des Niveaus von politischen Nationen und Sprachgemeinschaften in Bezug auf „Stimmungen“ noch weitere kulturelle Differenzierungen zu berücksichtigen sind.

32 Hans Ulrich Gumbrecht referenz des Lesers zusammenkommen. Es geht nach Bohrer um „die tragische Einsicht in die notwendige Verfehlung der Identität des Anderen. 15 7. „Profane Energie“, das genau scheint der Fluchtpunkt all der Gründe zu sein, die Benjamin in seinem Essay aus dem Jahr 1928 findet, um zu erklären, warum die Energie des französischen Surrealismus der deutschen Situation so überlegen ist. Vor allem aber sieht auch er diese schon national gebrochene Energie – ganz wörtlich – als eine Stimmung: Breton und Nadja sind das Liebespaar, das alles, was wir auf traurigen Eisenbahnfahrten [die Eisenbahnen beginnen zu altern], an gottverlassenen Sonntagnachmittagen in den Proletariervierteln der großen Städte, im ersten Blick durch das regennasse Fenster einer neuen Wohnung erfuhren, in revolutionärer Erfahrung, wenn nicht Handlung, einlösen.

Download PDF sample

Surrealismus in der deutschsprachigen Literatur by Friederike Reents


by Thomas
4.4

Rated 4.20 of 5 – based on 5 votes

Comments are closed.